Slider-Beiträge bei de.hypotheses März 2023 – März 2024 #dehypo12

Wenn nun das Jahr herum ist, so will ich dir sagen, was die zwölfe dir und mir und uns allen gebracht haben. Jetzt weiß ich es noch nicht, und sie wissen es wohl selbst noch nicht

Zwölf mit der Post (von Hans Christian Andersen)

Zum zwölften Geburtstag präsentieren wir wieder die im Slider hervorgehobenen Beiträge des letzten Jahres.((1)) Wir lassen viele spannende Beiträge Revue passieren, die zum Nachdenken anregen und spannende Impulse liefern.

Übrigens freuen wir uns über Slider-Hinweise aus der Community. Empfehlungen für einen Beitrag auf der Startseite oder im Slider von de.hypotheses können einfach per E-Mail an uns geschickt werden oder über Twitter mit dem Hashtag #dehypostart oder #dehyposlide geteilt werden.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Bloggerinnen und Blogger, während wir allen Leserinnen und Lesern viel Freude beim Entdecken wünschen!

März 2023

Jürgen Luh, Friedrich der Große und Said Ali Aga oder des Königs Verhältnis zur Sklaverei, in: Research Center Sanssouci, https://recs.hypotheses.org/10110, 06.03.2023.

Christine Zabel: Der Wind, der Wind, das himmlische Kind?, in: Hoffnung handeln, https://hoffnungfnz.hypotheses.org/1440, 15.03.2023.

Ariane Kovac, The Revival will not be televised. Das Asbury Revival und die Inszenierung von Authentizität auf Social Media, in: |Marginalien, https://marginalie.hypotheses.org/2649, 20.03.2023.

Michael Knoche, Wie funktioniert Künstliche Intelligenz? Ein Gespräch mit Ranga Yogeshwar über ChatGPT und die Folgen (1), https://biblio.hypotheses.org/5284, 27.03.2023.

April 2023

Stefan Einsiedel, “Der Mensch ist ein Hoffnungstier – Und Ostern ist das Fest dafür”, in: Kontrapunkte, https://kontrapunkte.hypotheses.org/5739, 05.04.2023. 

Luisa Del Prete, Niki de Saint Phalle: Die Schirn in pink, in: the ARTicle, https://thearticle.hypotheses.org/12510, 10.04.2023. 

Lilian Landes, Künstlerbücher zum Ukrainekrieg, in: Kunst zwischen Deckeln, https://bookarts.hypotheses.org/1815, 20.04.2023. 

Thomas Jurczyk, ChatGPT und Religion: Kann AI Religionswissenschaft?, in: Marginalien, https://marginalie.hypotheses.org/2769, 27.04.2023.

Mai 2023

Anja Schüler, Reformimport aus den USA – Vor hundert Jahren trat in Deutschland das Jugendstrafrecht in Kraft, https://hcagrads.hypotheses.org/4575, 03.05.2023.

Felix Guffler, Der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Geschichtswissenschaft – ein Zwischenbericht zu ChatGPT und Midjourney, https://archivalia.hypotheses.org/172934, 06.05.2023.

Max Weber Stiftung, “Episode 14: Zwischen Konservatismus und Innovation – Die Rolle von Papst Pius XII. und der katholischen Kirche in der europäischen Nachkriegszeit”, in: gab_log, https://gab.hypotheses.org/12504, 17.05.2023.

Eveline Szarka: Eingefädelte Geheimnisse. Daniel Schwenters kryptologische Faden-Tafel (1617), in: Materialized Histories, https://mhistories.hypotheses.org/9480, 18.05.2023.

Juni 2023

Elsbeth Bösl: Spitznamen, in: AktArcha – Akteurinnen archäologischer Forschung und ihre Geschichte(n), https://aktarcha.hypotheses.org/2325, 01.06.2023.

Rüdiger Singer, Schlecht gebrüllt, Esel! Eine Fake-Fabel als Bildsatire im 16. und 19. Jahrhundert, in: Text & Bild-Rhetorik. Karikaturen, Comics, Flugblätter u.v.m., https://textbild.hypotheses.org/147, 04.06.2023.

Soyoung Sung: Der Kimchi-Kühlschrank in Südkorea: Die Aneignung einer importierten Technik, in: TGTUBlog, https://tgtub.hypotheses.org/2402, 15.06.2023.

Jonas Müller-Laackman: Digital Humanities einfach erklärt – Ein Versuch, in: DH³, https://dh3.hypotheses.org/848, 20.06.2023.

Sofia Asvestopoulos, Sylvia von Metzler: „Museen können zukünftig noch offener werden“, in: the ARTicle, https://thearticle.hypotheses.org/12846, 27.06.2023.

Juli 2023

Carla Roth: Der widerspenstigen Akten Zähmung Unsichtbare Eingriffe in die Materialität des Archivs, in: Materialized Histories, https://mhistories.hypotheses.org/9634, 05.07.2023.

Niklas Konzen: Von der Wehrmacht ins Emsland-KZ: Wie § 175 einen schwulen Gmünder aus der Konformität ins Elend riss, in: OSTALBum, https://ostalbum.hypotheses.org/3879, 14.07.2023.

Marc Eric Mitzscherling: Paläographie in der digitalen Lehre – und es funktioniert doch, in: Geschichtswissenschaftsdidaktik, https://gwd.hypotheses.org/1093, 17.07.2023.

Sandra König: Let’s talk FAIR – Die Zugänglichkeit digitaler Editionen, in: Text+, https://textplus.hypotheses.org/5904, 24.07.2023.

August 2023

Georg Fischer/Dario Haux: ANZEICHEN EINES PUBLIKATORISCHEN PARADIGMENWECHSELS — Georg Fischer und Dario Haux zur Entflechtung von Wissenschaft und Verlagswesen, in: Open Media Studies, https://mediastudies.hypotheses.org/3966, 01.08.2023.

Christina Hollosi-Boiger: Feedback – Feedup – Feedforward. Ein Plädoyer für die Vielfalt von Rückmeldungen, in: Die Schreibtasche für Schreibdidaktik, https://schreibtasch.hypotheses.org/1742, 09.08.2023.

Johann-Mattis List: Strukturprobleme, in: Von Wörtern und Bäumen, https://wub.hypotheses.org/2078, 21.08.2023.

Stefanie von Schnurbein: Queeres Leben – entqueerter Text? Die (Auto)Biographie von Lili Elbe. Im Gespräch mit Sabine Meyer, in: Experiment Geisteswissenschaft, https://exgeist.hypotheses.org/1259, 31.08.2023.

September 2023

André Winzen/Alex Froitzheim: Fairifizierte Überarbeitung der Datenbank „Das Adressbuch der Deutschen in Paris von 1854“ – Der Wert von hohen Ansprüchen für Open Data, in: Digital Humanities Cologne, https://dhc.hypotheses.org/2624, 23.08.2023.

Anna Spitzbart, ““Es kumbt mir sonst vohr, es sey nit übel, so woll die music als die poesia”. Musik am Kaiserhof im Spiegel der Briefe Kaiserin Eleonora Magdalena Theresias”, in: Kaiserin und Reich, https://kaiserin.hypotheses.org/2149, 11.09.2023.

Max Weber Stiftung: Episode 15: Jenseits der eigenen Religion: Verflechtungen und Aushandlungsprozesse im Mittelalter, in: gab_log, https://gab.hypotheses.org/13043, 15.09.2023.

Martin Clemens Winter: „Säuberungssache Edmund Heckler“: Angestaubte Täterdiskurse und ein Betriebsleiter als „Mitläufer“, in: Das HASAG Puzzle, https://hasagpuzzle.hypotheses.org/4023, 25.09.2023.

Oktober 2023

Alexander Denzler: Körperlichkeit und Schriftlichkeit. Die Konstruktion politischer Handlungsräume im 18. Jahrhundert am Beispiel der Reichsstadt Wetzlar, in: Mittelalter, https://mittelalter.hypotheses.org/29445, 04.10.2023.

Maxi Platz: Duisburg und das Mercatorhaus – Ort der Erinnerung und Repräsentation, in: MinusEinsEbene, https://minuseinsebene.hypotheses.org/2084, 13.10.2023.

Teresa Schröder-Stapper: „Wer auf Gott vertraut, hat wohl gebaut“ – Hausinschriften als Hoffnungsdinge, in: Hoffnung handeln, https://hoffnungfnz.hypotheses.org/2061, 15.10.2023.

Andrea Dunai: Das Schicksal ungarischer Pferde, in: Retour. Freier Blog für Provenienzforschende, https://retour.hypotheses.org/2978, 25.10.2023.

Kai Kruse: Qualmwolken, in: Geschichtstheorie am Werk, https://gtw.hypotheses.org/20419, 31.10.2023.

November 2023

Jan-Hinrick Pesch: Avantgarde gegen Apokalypse. Die Sicht der „Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands“ auf den russisch-ukrainischen Krieg, in: Denken ohne Geländer, https://haitblog.hypotheses.org/5084, 08.11.2023.

Shania Timpe, Sophie Scholl als Instagram-Influencerin und ihre Resonanz auf Twitter, in: History Goes Public, https://hisgoespub.hypotheses.org/2891, 14.11.2023.

Mareike König: Blogs für die Geisteswissenschaften. Über die Institutionalisierung einer digitalen Infrastruktur, Teil 1, in: Redaktionsblog, https://redaktionsblog.hypotheses.org/7134, 21.11.2023.

Max Weber Stiftung: Episode 16: Mobilität in den Amerikas im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, in: gab_log, https://gab.hypotheses.org/13254, 24.11.2023.

Dezember 2023

Mona Kirsch: Koch=Kunst und Zukkerbeckerei – historische Kochbücher aus den Beständen der SUB Göttingen, in: Selten und Bemerkenswert, https://sub.hypotheses.org/2857, 04.12.2023.

Ulrike Stockhausen: Audio-Alchemie bei de.hypotheses: Rückblick auf die Online-Austauschrunde zu Podcasts in den Geisteswissenschaften (1), in: Redaktionsblog, https://redaktionsblog.hypotheses.org/7619, 15.12.2023.

Björn Kroker: Vom leisen Sterben der Bücher in den Regalen. Über die Vergänglichkeit der Worte, in: Archivalia, https://archivalia.hypotheses.org/188498, 19.12.2023.

Januar 2024

Mareike Schumacher, Good und bad Practices in der WissKomm (GWiss-Edition), in: Public Humanities, https://publicdh.hypotheses.org/857, 19.12.2023.

Achim Saupe: Historische Vorbilder in Indien. Interview mit Dr. Heike Liebau, Sprecherin des Leibniz-Forschungsverbunds “Wert der Vergangenheit” über Wertekonstruktionen und Geschichtsbilder, in: Value of the Past, https://valuepast.hypotheses.org/665, 09.01.2024.

Jürgen Luh: BUCHBESPRECHUNG: Bildersaal Deutscher Geschichte. Begleitheft zur Ausstellung der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg, Potsdam 2022, 60 Seiten, in: Research Center Sanssouci, https://recs.hypotheses.org/11933, 16.01.2024.

Torsten Roeder: Dem Vater des japanischen Fernsehens, in: Gerastertes Wissen, https://pixel.hypotheses.org/2697, 20.01.2024.

Februar 2023

Kornelia Kończal, Lesen und Schreiben in Absätzen: Plädoyer für eine vernachlässigte Kulturtechnik, in: Geschichtswissenschaftsdidaktik, https://gwd.hypotheses.org/1236, 15.01.2024.

Ulf Brunnbauer, Abhängiger, ungleicher, früher tot: Wohin Viktor Orbáns illiberale Demokratie führt, in: ostBLOG, https://ostblog.hypotheses.org/5940, 06.02.2024.

Elsbeth Bösl, Frauen in der Wissenschaft: Ein Symbolbild, in: AktArcha, https://aktarcha.hypotheses.org/4362, 11.02.2024.

Diana Lucia Feitsch und Susanne Jaeger, Künstler unterwegs in Sachsen und Europa im 17. Jahrhundert, in: Saxorum, https://saxorum.hypotheses.org/10738, 13.02.2024.

März 2023

Jens Hellmann, Guter Flüchtling, schlechter Flüchtling? Neues Rahmenmodell zu stellvertretend empfundener vergleichender Opferschaft, in: Zusammenhalt begreifen, https://fgzrisc.hypotheses.org/4570, 28.02.2024.

Pia Eckhart: Wort-Zaubereien und Satire, in: Ulm 1516, https://ulm1516.hypotheses.org/2242, 29.02.2024.

Beitragsbild: Père Igor, CC BY-SA 4.0 (bearbeitet).



Diesen Blogbeitrag zitieren
Leonard Dorn (2024, 8. März). Slider-Beiträge bei de.hypotheses März 2023 – März 2024 #dehypo12. Redaktionsblog. Abgerufen am 26. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/vzjw

  1. Wer wissen möchte, wie ein Blog-Beitrag ausgewählt wird, um im Slider zu erscheinen, findet hier weitere Informationen. []

Von Leonard Dorn

Leonard Dorn ist Doktorand am Deutschen Historischen Institut Paris. In seiner Doktorarbeit untersucht er Räume, Praktiken und Akteur:innen der Kriegsgefangenschaft im Siebenjährigen Krieg (1756–1763). Außerdem ist er in der Wissenschaftskommunikation tätig und bloggt beim Arbeitskreis Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit e.V., DSK und Hellweg-Armageddon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search