Rechtsfragen von Open Access

Die letzte Woche war als internationale Open-Access-Woche der Open-Access-Bewegung gewidmet. Insbesondere bei den urheberrechtlichen Fragen besteht eine große Unsicherheit. Die in dem Beitrag “Rechtsfragen von Open Access (2012)” gegebenen Antworten sind sicher auch für Blogger interessant, zumal auch Wissenschaftsblogs als wissenschaftliche Publikationen angesehen werden können.


Von Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search