47 Slider-Beiträge bei de.hypotheses März 2020 – Februar 2021 #dehypo9

Bild: Richard Burlton (@richardworks), Unsplash-Lizenz, Link: https://unsplash.com/photos/wUg4u1kKTXw.

Auch zum neunten Geburtstag von de.hypotheses haben wir ein „Best of“ des vergangenen Jahres für Sie zusammengestellt. Hier gibt es die Auflistung der Beiträge, die im vergangenen Jahr von Redaktion und Community Management in den Slider der Startseite ausgewählt worden sind.

Wie ein Blogbeitrag in den Slider gewählt wird, steht hier beschrieben. Gerne nehmen wir auch aus der Community Slider-Empfehlungen an: Wenn Sie der Meinung sind, ein Beitrag gehört auf die Startseite oder in den Slider von de.hypotheses, senden Sie uns eine Mail oder twittern sie einfach einen Tweet des Beitrags mit hashtag #dehypostart oder #dehyposlide und wir schauen uns den Beitrag an.  

Mit herzlichem Dank an alle Bloggenden und viel Spaß beim Entdecken und Lesen!

März 2020

Simone Lässig/Albert Manke/Sören Urbansky, Historische Annäherungen an eine „Zukunftsregion“ – Der pazifische Raum und die Vermessung eines neuen Forschungsfelds, in: Wissen Entgrenzen, 7. März 2020, https://wissen.hypotheses.org/490.

Max Weber Stiftung, #MWSaktuell – Die Institute der Max Weber Stiftung in Zeiten der Corona-Krise, in: [gab_log], 31. März 2020, https://gab.hypotheses.org/8054

Acramer, Astrid Lindgren und ihre literarische Darstellung von Weiblichkeit, in: #DieKanon im Seminar, 5. März 2020, https://kanonsem.hypotheses.org/2332.

Mareike König, Rückblick – Ausblick: dem Blogportal de.hypotheses zum 8. Geburtstag, in: Redaktionsblog, 10. März 2020, https://redaktionsblog.hypotheses.org/4752.

Manuela Lenzen, Reden hilft! Göttinger Forscher*innen geben Tipps für das interdisziplinäre Arbeiten, in: Interdisciplinarity, 23. März 2020, https://zif.hypotheses.org/599.

April 2020

Ulrike Stockhausen, Was Geisteswissenschaftler*innen zu Corona zu sagen haben, in: Redaktionsblog, 3. April 2020, https://redaktionsblog.hypotheses.org/4828.

Kim Schulz, Wahrscheinlichkeitsrechnung im historischen Kontext, in: GRK 1919, 13. April 2020, https://grk1919.hypotheses.org/970.

Lukas Sattlegger, Plastikvermeidung als individualisierte Alltagspraktik: zwischen Entpolitisierung und Mikropolitik, in: Soziologieblog, 20. April 2020, https://soziologieblog.hypotheses.org/13523

Gerd Schwerhoff, Die Pest in der Frühen Neuzeit – ein ferner Spiegel, in: Kliotop, 27. April 2020, https://kliotop.hypotheses.org/103.

Mai 2020

Klaus Graf, Verkehrte Welt: Hasen fangen und braten den Jäger, in: Archivalia, 1. Mai 2020, https://archivalia.hypotheses.org/114945

Florian Völker, Der kalte Deutsche: Zur Thermoästhetik von Kraftwerk. Anlässlich der Nachrufe auf Florian Schneider, in: Pop History, 7. Mai 2020, https://pophistory.hypotheses.org/3344

Berit Ebert, Ja, Nein, Vielleicht, oder doch vielleicht nicht? … Trans* im Recht der Europäischen Union, in: History – Sexuality – Law, 21. Mai 2020, https://hsl.hypotheses.org/1375

Juni 2020

Matthias Lemke, Ausnahmezustand in den USA?, in: Demokratie im Ausnahmezustand, 6. Juni 2020, https://emergency.hypotheses.org/6916

Johannes Schütz, Polyphonie der Heimat – oder: Eine praxistheoretische und emotionshistorische Untersuchung von Heimatkonstruktionen in Sachsen, 1969-2000, in: Saxorum, 30. Juni 2020, https://saxorum.hypotheses.org/4873

Mareike König, Perspektiven für die Erforschung des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71 im digitalen Zeitalter, in: Deutsch-Französischer Krieg Guerre Franco-Allemande 1870/71, 12. Juni 2020, https://guerre1870.hypotheses.org/1976.

Juli 2020

Carolin Hahn, Newsletter, Blogs, soziale Netzwerke – wo und worüber möchten Handschriften-Interessierte informiert werden?, in: Mittelalterblog, 5. Juli 2020, https://mittelalter.hypotheses.org/25676

Tanja Wolf, #Salierorte: Burg Stauff in der Pfalz, in: Saliermemoria, 23. Juli 2020, https://salime.hypotheses.org/447

Marlene Ernst, Historische Rezeptdatenbank – Ein Gastrosophisches Citizen Science Projekt der Universität Salzburg, in: Bürger Künste Wissenschaft, 27. Juli 2020, https://bkw.hypotheses.org/1922

Birte Förster, Krieg als Familienangelegenheit. Die Symbolpolitik König Wilhelms von Preußen am 19. Juli 1870, in: Deutsch-Französischer Krieg Guerre Franco-Allemande 1870/71, 15. Juli 2020, https://guerre1870.hypotheses.org/2115

August 2020

Sebastian Paul/Matthäus Wehowski, Hou do jou do? Eine Tatra-Delegation zu Besuch bei US-Präsident Woodrow Wilson, in: Denken ohne Geländer, 5. August 2020, https://haitblog.hypotheses.org/437

Clara Löffler, Techno als DDR-Erbe?, in: Das mediale Erbe der DDR, 18. August 2020, https://medienerbe.hypotheses.org/2272

Anja Schüler, 100 Jahre Frauenwahlrecht: Die Symbolik der US-Frauenbewegung, in: HCA Graduate Blog, 18. August 2020, https://hcagrads.hypotheses.org/3112

September 2020

Miriam Bräu, Auf dem Boden des Grundgesetzes? – Rechtspolitische Argumentationslinien des „Demokratischen Widerstands“, in: Rechtswirklichkeit, 26. September 2020, https://barblog.hypotheses.org/3626

Veronika Springmann/Petra Sußner, Kriminalisierung von Homosexualität: Eine Verflechtungsgeschichte von Straf- und Asylrecht, in: History | Sexuality | Law, 16. September 2020, https://hsl.hypotheses.org/1455.

Birgit Pack, Skandal! Der vegetarische Maler (oder malende Vegetarier) Diefenbach, in: Vegetarisch in Wien um 1900, 24. September 2020, https://veggie.hypotheses.org/1155

Oktober 2020

Benjamin Doubali, vi.son – Mixing Senses: Das Auge hört mit, in: The ARTicle, 27.September 2020, https://thearticle.hypotheses.org/9680

Michaela Dienhart/Nils Geißler, Loud: Turn up your data!, in: Digital Humanities Cologne, 28. September 2020, https://dhc.hypotheses.org/1397

Ulf Brunnbauer, Von Ost nach West: Wie die post-kommunistische Migration Europa verändert, in: Ostblog, 15. Oktober 2020, https://ostblog.hypotheses.org/1712

Elke Hartmann, 105 Jahre nach dem Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich: Für eine wissenschaftliche Aufarbeitung des Völkermords an den osmanischen Armeniern – gerade in Deutschland, in: Erinnerungskulturen, 21. Oktober 2020, https://erinnerung.hypotheses.org/8408

Klaus Graf, Corona/Covid-19 – ein subjektiver Rückblick anlässlich der Open-Access-Woche, in: Archivalia, 25. Oktober 2020, https://archivalia.hypotheses.org/126823

November 2020

Margit Fauser/Nathale Melo Martins/Sarah von Querfurth, Grenzen aus Papier. Einblicke in die Erforschung lokaler Erfahrungen von Migrant*innen im europäischen Grenzregime, in: Migration and Belonging, 2. November 2020, https://belonging.hypotheses.org/2809

Marion Kaplan, Wandlungen im Geschlechterverhalten jüdischer Familien (1933-1939), in: Denken ohne Geländer, 9. November 2020, https://haitblog.hypotheses.org/985

Stefanie v. Schnurbein, Zugänglich schreiben – Unzugängliches lesen, in: Experiment Geisteswissenschaft, 16. November 2020, https://exgeist.hypotheses.org/249

Simon Temme, Karthago und Elon Musk: Was antike Expeditionen mit dem Wettlauf zum Mars zu tun haben, in: GRK 1919, 25. November 2020, https://grk1919.hypotheses.org/997

Matthias Lemke, Ausnahmezustand in der Weltgesellschaft: Sind wir auf dem Weg in die globale Coronakratie?, in: [gab_log], 30. November 2020, https://gab.hypotheses.org/8763.

Dezember 2020

Tobias Endler, Game Over: Warum es den Westen nicht mehr gibt, in: HCA Graduate Blog, 9. Dezember 2020, https://hcagrads.hypotheses.org/3264

Justus Ulbricht, Heimat Dresden – schön und schwierig, in: Saxorum, 15. Dezember 2020, https://saxorum.hypotheses.org/5441

Klaus Graf, Die Bildungswelt des Adels im späten 15. Jahrhundert. Überlegungen zu Thomas Lirers Schwäbischer Chronik, in: Archivalia, 20. Dezember 2020, https://archivalia.hypotheses.org/128081

Januar 2021

Anna-Sophie Heinze/Annina Hermes, All politics is local? Der Umgang mit der AfD in den Stadträten von Chemnitz, Dresden und Leipzig im Vergleich, in: Denken ohne Geländer, 8. Januar 2021, https://haitblog.hypotheses.org/1198.

Michael Markert/Oliver Zauzig, Was haben die zerklüfteten Vogesen mit Embryonen gemeinsam?, in: Sammeln, 18. Januar 2021, https://sammeln.hypotheses.org/2405.

Thorben Mämecke, Digital Medien und Methoden – Thorben Mämecke zur methodischen Reflexion der medientechnsichen Spezifika numerischer Diskurse, in: Open Media Studies, 28. Januar 2021, https://mediastudies.hypotheses.org/2606.

Mareike König, Weniger Schlachtengeschichte, mehr Kriegserfahrungen: Überblick zu neuen deutschsprachigen Gesamtdarstellungen zum Krieg 1870/71, in: Deutsch-Französischer Krieg/Guerre Franco-Allemande, 20. Dezember 2020, https://guerre1870.hypotheses.org/2946.

Februar 2021

Hera Shokohi, Die Opfer des Stalinismus in der Erinnerungskultur des heutigen Kasachstan: Geschichte und Gegenwart der Gedenkstätte Alžir, in: Erinnerungskulturen, 3. Februar 2021, https://erinnerung.hypotheses.org/8543.

Helga Rebhan, Drei Jahrhunderte islamischer Handschriften in München (1558-1858): Widmanstetter, Quatremère und Aumer, in: Alte Kataloge in neuem Gewand, 12. Februar 2021, https://od-portal.hypotheses.org/234.

Christoph Rass, „Foreign-Born” und „Migrationshintergrund“. Zur historischen Bedingtheit von Kategorien der Differenzproduktion, in: NGHM@UOS, 16. Februar 2021, https://nghm.hypotheses.org/2670.

Klaus Graf, Archive und vormoderne Erinnerungskultur, in: Archivalia, 22. Februar 2021, https://archivalia.hypotheses.org/129795.

März 2021

Michael Hermann, Falschmünzer und Falschgeld in Ostfriesland, in: Blog für ost-friesische Geschichte, 5. März 2021, https://ostfrhist.hypotheses.org/180.

Britta Hermans

Britta Hermans arbeitet als Referentin für digitale Wissenschaftskommunikation für de.hypotheses bei der Max Weber Stiftung in Bonn. Parallel studiert sie Bibliotheks- und Informationswissenschaft in Köln. Zuvor absolvierte sie den Masterstudiengang Geschichte mit Schwerpunkt Mittelalter in Bonn.

More Posts


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.