32 Slider-Beiträge bei de.hypotheses März 2019 – Februar 2020 #dehypo8

Zum achten Geburtstag von de.hypotheses gibt es hier die Auflistung der Beiträge, die im vergangenen Jahr von Redaktion und Community Management in den Slider der Startseite ausgewählt worden sind, sozusagen ein “Best of” des vergangenen Jahres.

 

Teilen Sie uns gerne mit, wenn Sie der Meinung sind, ein Beitrag gehört auf die Startseite oder in den Slider von de.hypotheses: einfach einen Tweet des Beitrags mit hashtag #dehypostart oder #dehyposlide twittern und wir schauen uns den Beitrag an. 

 

Mit herzlichem Dank an alle Bloggenden und viel Spaß beim Entdecken und Lesen!

 

März 2019

Redaktionsteam: “#dehypo – 7 Fragen an…” – unsere Kurzinterview-Reihe zum siebten Geburtstag!” Redaktionsblog (06. März 2019), https://redaktionsblog.hypotheses.org/3967.

Marko Demantowsky: “Bei Academia.edu etc. bleiben? Textrepositorien haben auch ihre Geschichte” Digital Humanities am DHI (08. März 2019), https://dhdhi.hypotheses.org/5861.

April 2019

Sevda Can Arslan: “Media Future Lab” als transdisziplinäres Forschungsprojekt?“ Medialabs (02. April 2019), https://medialabs.hypotheses.org/1141

Klaus Graf: “PERSONAVINO – Grundregeln für digitale Projekte” Archivalia (12. April 2019), https://archivalia.hypotheses.org/98939

Mai 2019

Felix Zimmermann: “Wenn zwei Historiker ein Spiel machen… was macht eigentlich Lienzo – Erfahrungsbericht zur letzten Projektphase des digitalen Spiels Lienzo” Gespielt (29. Mai 2019), https://gespielt.hypotheses.org/3165

Juni 2019

Klaus Graf: “Die Causa Hingst – Fragen und erste Antworten zu einem Skandal der Blogosphäre” Archivalia (01. Juni 2019), https://archivalia.hypotheses.org/99981

Mareike König: “Strategische Kommunikation: wie Geisteswissenschaftler*innen bloggen” Redaktionsblog (06.Juni 2019), https://redaktionsblog.hypotheses.org/4246

Redaktion: “Handeln = Herstellen? Unterwegs zu einem postpoietischen Paradigma” Soziologieblog (24. Juni 2019), https://soziologieblog.hypotheses.org/12832.

Birte Förster und Hedwig Richter: “Parlamentarierinnen in der Weimarer Nationalversammlung 1919 – Portraits in 280 Zeichen” Das 19. Jahrhundert in Perspektive (26. Juni 2019), https://19jhdhip.hypotheses.org/3828

Juli 2019

Michael Meyen: “Journalismus, der die Welt verändert” Medialabs (08. Juli 2019), https://medialabs.hypotheses.org/1350

Eugen Pfister: “Die Sieben Politischen Mythen des Alan Wake (Fallstudie 1)” HGP (15. Juli 2019), https://hgp.hypotheses.org/500

Heike Helen Weinbach: “Assemblage”, Resonanzen (23. Juli 2019), https://resonanzen.hypotheses.org/784

Lilian Landes: “Küchenkrepp und Körperwärme: vom Außen und Innen beim Künstlerbuch”, Bookarts (25. Juli 2019), https://inklusion.hypotheses.org/5384

August 2019

Chiara Maria Goettlicher: “Ein Einblick in die Welt der Gehörlosen – Wie gut sind gehörlose Menschen in unsere Gesellschaft inkludiert?”, Inklusion (07. August 2019), https://inklusion.hypotheses.org/5384

Robert Skwirblies: “Mary Hooker: Hinter den Kulissen Pekings”, Translocations. Anthologie (16. August 2019), https://translanth.hypotheses.org/3423

Riccardo Nicolosi, Brigitte Obermayr und Nina Weller: ““Was wäre gewesen, wenn… ?” Zur Konjunktur kontrafaktischen Erzählens und seiner erinnerungskulturellen Dimensionen,” Erinnerungskulturen (23. August 2019), https://erinnerung.hypotheses.org/7209.

Christina von Hodenberg, “Studierende als Kunden, Universitäten als Dienstleister – Zum Wandel des Wissenschaftssystems in Großbritannien,” gab_log (29. August 2019), https://gab.hypotheses.org/7020.

September 2019

Daniela Mathuber, Blumen für Feliks Ėdmundovič: “Feliks Dzierżyński und die Aufwertung der Geheimdienste unter Präsident Putin,” Erinnerungskulturen (6. September 2019), https://erinnerung.hypotheses.org/7285.

Stefanie Thiedig, “Beijing für Forschungsreisende – Stefanie Thiedigs kleiner Reiseführer,” (9. September 2019), https://gab.hypotheses.org/6792.

Britta Kadolsky, “Ein Hochbunker als Ausstellungsort: Die Sammlung Boros,” The Article (24. September 2019), https://thearticle.hypotheses.org/4014.

Oktober 2019

Sarah Stemmler, “Influencer: Das Ich als wirtschaftliches Projekt?,” Medienrealität (14. Oktober 2019), https://medienblog.hypotheses.org/6665.

Mareike König, “Was sich Historiker*innen von Archiven wünschen: eine Umfrage,” Digital Humanities am DHIP (29. Oktober 2019), https://dhdhi.hypotheses.org/6107.

November 2019

Christina von Hodenberg, “Den Pluralismus im Fach aushalten,” gab_log (21. November 2019), https://gab.hypotheses.org/7225.

Dezember 2019

Jana K, “Luise Büchner – nicht nur Schwester eines berühmten Schriftstellers”, Die Kanon im Seminar (9. Dezember 2019), https://kanonsem.hypotheses.org/1239

Jens Bemme, “200 plus 1: Forschungsmethoden für offenes #Radfahrerwissen,” Saxorum (15. November 2018), https://saxorum.hypotheses.org/417

Januar 2020

Ute von Figura, Gestank der Geschichte – Zu Besuch in der Papiermühle Basel,” Materiale Textkulturen (8. Januar 2020), https://sfb933.hypotheses.org/1683.

Daria Gordeeva, „Freies Land“ (2020): Buddy-Cops im Wilden Osten und keine Versöhnung in Sicht, Das mediale Erbe der DDR (16. Januar 2020), https://medienerbe.hypotheses.org/1220.

Frederik Elwert, “Digital Humanities – Disziplinen in Konkurrenz oder Kooperation?“, A Belter’s Life (20. Januar 2020), https://belter.hypotheses.org/80.

Katie Baldschun, “Gibt es eine Gemeinschaft der Steuerzahler, und wer kennt ihr Interesse? – Mit Bourdieu den sozialgerichtlichen Konflikt untersuchen”, Rechtswirklichkeit (23. Januar 2020), https://barblog.hypotheses.org/3325

Februar 2020

Johann-Matthis List, “Von Sprache im Allgemeinen“, Von Wörtern und Bäumen (09. Februar 2020), https://wub.hypotheses.org/1080.

Katrin Keller, “Das Geheimnis der Pummerin”, Kaiserin und Reich (19. Februar 2020), https://kaiserin.hypotheses.org/1370.

Matthias Krämer, “Fantasy und Religion”, Spielfeld (29. Februar 2020), https://spielfeld.hypotheses.org/202.

 

Mareike König

Mareike König ist Historikerin und arbeitet u.a. über deutsch-französische Beziehungen im 19. Jahrhundert. Sie leitet die Abteilung Digital Humanities und die Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts Paris. Sie ist außerdem Leiterin der Redaktion des deutschsprachigen Blogportals für die Geisteswissenschaften de.hypotheses.org.

More Posts

Follow Me:
TwitterFacebook


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.