7 Fragen an Klaus Graf #dehypo7

Dieser Beitrag ist Teil unserer Reihe „#dehypo7  – 7 Fragen an … , die wir anlässlich unseres 7. Geburtstags am 9. März 2019 veranstalten.

Klaus Graf betreibt das Blog „Archivalia“.

1.       Warum haben Sie mit dem Bloggen angefangen?



Sendungsbewusstsein als Fortsetzung der Pflege einer eigenen Website 1997-2003. Bloggen war einfacher.

2.       Was hat Sie bewogen, dabei zu bleiben?

Die Freude am Bloggen.

3.       Welche Blogs lesen Sie gern?

Viele, sogar welche von Hypotheses.

4.       Was haben Sie beim Bloggen gelernt?

Eine Menge. Unter anderem, dass Hyperlinks wichtig sind.

5.       Welche Wissenschaftlerin / welchen Wissenschaftler würden Sie gerne zu Hypotheses holen?

 Am liebsten alle.

6.       An welche Rückmeldungen zu Ihrem Blog erinnern Sie sich am liebsten?

An die positiven.

7.       Es fehlt ein Blog über…?

Ganz Vieles.

Abbildung
Bildrechte: Leo Reynolds
Lizenz: CC BY-NC 2.0


Eine Antwort auf „7 Fragen an Klaus Graf #dehypo7“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.