Member Login
Lost your password?

Monthly Archives: Oktober 2012

Rechtsfragen von Open Access

By
0
29/10/2012

Die letzte Woche war als internationale Open-Access-Woche der Open-Access-Bewegung gewidmet. Insbesondere bei den urheberrechtlichen Fragen besteht eine große Unsicherheit. Die in dem Beitrag "Rechtsfragen von Open Access (2012)" gegebenen Antworten sind sicher auch für Blogger interessant, zumal auch Wissenschaftsblogs als wissenschaftliche Publikationen angesehen werden können.


weiter lesen

Guck mal, wer da bloggt 4! Neue Blogs bei de.hypotheses.org

By
1
22/10/2012
Guck mal, wer da bloggt 4! Neue Blogs bei de.hypotheses.org

Knapp zwei Monate sind seit dem letzten Beitrag in unserer „Guck mal, wer da bloggt!“ – Reihe vergangen. Jetzt wird es wieder Zeit, auf ein paar interessante neue Blogs aufmerksam zu machen. In unserer bunten Mischung gibt es auch diesmal Einiges zu entdecken, hier nun als Kurzvorstellung  jeweils ein kleiner Anriss aus...
weiter lesen

Historyblogosphere – das Open Peer Review beginnt

By
1
17/10/2012

Das von Peter Haber und Eva Pfanzelter mit dem Oldenbourg Verlag herausgegebene Buchprojekt “historyblogosphere.org – Bloggen in den Geschichtswissenschaften” geht jetzt in die Phase des Open Peer Review. Alle 18 Beiträge stehen online auf der Seite des Verlags und können dort absatzweise kommentiert werden. Dazu muss man sich mit seinem richtigen Namen...
weiter lesen

No risk, no blog? Rechtsfragen des Bloggens

By
1
13/10/2012

Die dritte Folge der Archivalia-Serie widmete sich soeben der Impressumspflicht. Da die Beiträge in überarbeiteter Form auch im Redaktionsblog landen sollen (oder als Zusammenfassung?) wäre ich doch sehr dankbar, wenn ich Rückmeldungen dazu erhielte. Meine Einträge sollen allgemeinverständlich sein und ohne juristisches Kauderwelsch bei der Risikoabschätzung helfen. Sie bedürfen daher der kritischen...
weiter lesen

Auf die Plätze, fertig, Blog! Junge Forscherinnen und Forscher bloggen die Dresden Summer School 2012

By
4
03/10/2012
Auf die Plätze, fertig, Blog! Junge Forscherinnen und Forscher bloggen die Dresden Summer School 2012

Seit Montag läuft die Dresden Summer School 2012 “Von der Vitrine zum Web 2.0 – Museen, Bibliotheken und Archive im digitalen Zeitalter”. Die Organisatoren begleiten die Veranstaltung nicht nur mit einem eigenen Blog auf unserer Blogplattform de.hypotheses.org, sie haben auch die insgesamt 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Auftakt von uns in der Software...
weiter lesen

de.hypotheses – Treffen auf dem Historikertag

By
0
02/10/2012

Dank spontaner Vernetzung über Twitter gab es auf dem Historikertag ein kurzes Bloggertreffen (yeah!). Bei dieser Gelegenheit entstanden einige Fragen und Erkenntnisse, die natürlich auch für alle anderen interessant sind. Grund genug, einige der Frage und Antworten hier für Euch zu dokumentieren. Alle Antworten sind erst einmal vorläufig, BETA eben Wir ergänzen...
weiter lesen





Carnets de recherche