Member Login
Lost your password?

Dies und das

Ank./CfP: Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen (Workshop, Wien, 10.11.2014) | #wbgavie

By
2
18/08/2014
Ank./CfP: Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen (Workshop, Wien, 10.11.2014) | #wbgavie

Montag, 10. November 2014 (ganztägig) Universität Wien Veranstalter: Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Wien Organisation: Maria Rottler (Regensburg), Thomas Stockinger (Wien) Weblogs gewinnen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen((1)) inzwischen auch im deutschsprachigen Raum zunehmend an Bedeutung.((2)) Sie erlauben es, schnell und kostenlos zu publizieren und schaffen so in niederschwelliger Weise Öffentlichkeit. Dabei können sie ganz unterschiedliche...
weiter lesen

Aufruf zum Blogkarneval: Politische Wissenschaften, Internationale Beziehungen und Neue Medien

By
1
14/08/2014
Aufruf zum Blogkarneval: Politische Wissenschaften, Internationale Beziehungen und Neue Medien

ein Beitrag von Ali Arbia Wir (d.h. der IR Blog, das Bretterblog und ich auf zoon politikon) organisieren gerade einen Blogkarneval zum Thema “Politische Wissenschaften, Internationale Beziehungen und Neue Medien”. Ausschlag gab ein Forum in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift für Internationale Beziehungen (ZIB) zu diesem Thema. Ich selber wurde von der...
weiter lesen

Guck mal, wer da bloggt 14! Blogs bei de.hypotheses.org

By
1
28/07/2014
Guck mal, wer da bloggt 14! Blogs bei de.hypotheses.org

Und täglich grüßt der Blog-Eintrag! Weblogs sind buchstäblich so alt wie das World Wide Web: dessen Begründer Tim Berners-Lee hat nämlich die Entstehung des weltverändernden virtuellen Netzes auf einer Seite tagebuchähnlich dokumentiert (Woher ich das weiß? Hier her). Wir wissen inzwischen alle, dass ‘Weblog’ der englische Begriff für ‘Internettagebuch’ ist und Blog...
weiter lesen

Guck mal, wer da bloggt 13! Blogs bei de.hypotheses.org

By
0
04/07/2014
Guck mal, wer da bloggt 13! Blogs bei de.hypotheses.org

Was bereits James T. Kirk und Jean-Luc Picard in der Zukunft taten, kann die hypotheses-Community schon lange! Es kann kein Zufall sein, dass der Begriff “Blogosphäre” irgendwie an die Weiten des Weltalls erinnert, oder? (Auch wenn es sich um eine Entlehnung von ‘Logosphäre’, der Welt der Worte, handelt.) Vielleicht bin das ja...
weiter lesen

Wissenschaftliches Camping: das THATCamp in Göttingen

By
2
26/06/2014
Wissenschaftliches Camping: das THATCamp in Göttingen

Wer vor dem 50. Historikertag seine Zelte in Göttingen aufschlagen will, dem empfiehlt das Redaktionsblog das THATCamp, das als Vorkonferenz zum Historikertag vom 22. bis zum 23. September 2014 dort stattfinden wird. Seit gestern kann man sich dafür anmelden. Charlotte JahnzCharlotte Jahnz ist Community Managerin bei de.hypotheses.org und arbeitet in der Abteilung...
weiter lesen

Das Community-Management stellt sich vor: Lisa Bolz

By
0
23/06/2014
Das Community-Management stellt sich vor: Lisa Bolz

Seit Juni 2014 bin ich im Team des Community-Managements von de.hypotheses.org und Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Institut Paris im Bereich der Wissenschaftskommunikation. Zudem suche ich regelmäßig nach Zeit für meine Dissertation zur Auslandsberichterstattung in der deutsch-französischen Presse sowie zum Zirkulieren internationaler Informationen im Journalismus. Die Arbeit entsteht als Cotutelle an der École...
weiter lesen

Guck mal, wer da bloggt 12! Blogs bei de.hypotheses.org

By
0
14/05/2014
Guck mal, wer da bloggt 12! Blogs bei de.hypotheses.org

de.hypotheses.org expandiert mit hautstraffender Geschwindigkeit und erreicht ungeahnte Weiten – wir freuen uns! Um den Überblick zu behalten, gibt es die “Guck mal, wer da bloggt!”-Serie. Eine Liste vergangener Artikel sind am Ende dieses Texts zu finden (unter Siehe auch). Einen Zugriff auf sämtliche bereits katalogisierte Blogs gibt es im Katalog von...
weiter lesen

ISSN für Wissenschaftsblogs – mehr als nur Symbolik?

By
3
15/04/2014
ISSN für Wissenschaftsblogs – mehr als nur Symbolik?

Eine achtstellige Nummer ziert seit September letzten Jahres manches Wissenschaftsblog und sorgt für Freude bei den Bloggenden. Die DNB hatte sich (endlich) entschlossen, ISSN auch an “wissenschaftliche Blogs und Blogs von allgemeinem Interesse” zu vergeben, die bisher von der Zuteilung ausgenommen waren((1)). Generell freut man sich immer, wenn gewährt wird, was einem...
weiter lesen

Guck mal, wer da bloggt 11! Blogs bei de.hypotheses.org

By
0
21/03/2014
Guck mal, wer da bloggt 11! Blogs bei de.hypotheses.org

Kaum hat de.hypotheses den 2. Geburtstag und die Sieger des diesjährigen Blogawards gefeiert, warten wir schon mit einer weiteren Vorstellungsrunde auf. Aber diesmal ist es ein wenig anders, denn neben sechs Einwechslungen im Bereich Blogs haben wir auch eine Auswechslung im Bereich Community Management zu vermelden: Die Autorin des Beitrags verabschiedet sich...
weiter lesen

Blogparade: Warum sollten Archive worüber wie bloggen?

By
15
17/01/2014
Blogparade: Warum sollten Archive worüber wie bloggen?

Das siwiarchiv-Blog feiert gerade seinen zweiten Geburtstag. Am 16.1.2012 ging der erste Beitrag online. Die Redaktion von de.hypotheses gratuliert ganz herzlich und möchte hiermit die Community dazu anregen, sich an der Blogparade, die sich das siwiarchiv-Blog zum Geburstag gewünscht hat, teilzunehmen. Charlotte JahnzCharlotte Jahnz ist Community Managerin bei de.hypotheses.org und arbeitet in...
weiter lesen

Guck mal, wer da bloggt 10! Blogs bei de.hypotheses.org

By
0
09/01/2014
Guck mal, wer da bloggt 10! Blogs bei de.hypotheses.org

Wir starten in das neue Jahr mit einer alten Bekannten und stellen im Rahmen unserer Serie wieder Blogs aus dem de.hypotheses-Universum vor. Wer nach weiteren Beiträgen aus dieser Reihe sucht, der findet eine vollständige Linkliste am Ende des Textes.


weiter lesen

Blogparade “Mein faszinierendes Kulturerlebnis”: auch Wissenschaftsblogger/innen sind eingeladen | #KulturEr

By
1
25/10/2013

In ihrem Blog lädt Tanja Praske derzeit zu einer  Blogparade ein: “Mein faszinierendes Kulturerlebnis“: Eingeladen sind auch Wissenschaftler/innen, die beispielsweise über besondere Erlebnisse während ihrer Recherchen schreiben könnten. Eingeladen sind aber auch Institutionen: Klasse wäre es, wenn Ihr, liebe Menschen aus den Kulturinstitutionen, einen Beitrag zur Blogparade schreibt. Eure Perspektive auf Kultur...
weiter lesen

Internationale Open Access Week: Wie Wissenschaftsblogger Open Access fördern können

By
5
22/10/2013

Die meisten WissenschaftlerInnen befürworten Open Access. Sie wollen – auch aus eigenem Interesse – einen besseren Zugang zu den Resultaten wissenschaftlicher Forschung, zu Zeitschriftenartikeln, Buchbeiträgen oder Büchern, zu Forschungsdaten und digitalisiertem Kulturgut.Vom 21. bis zum 27. Oktober 2013 findet derzeit wieder die Internationale Open Access Woche statt, in der unzählige Institutionen weltweit...
weiter lesen

Schlechte Bücher? Publikationsmöglichkeiten im 21. Jahrhundert als Herausforderung für Bibliotheken

By
2
09/09/2013

Mein ursprünglich in Archivalia publizierter Vortrag auf der 34. Tagung der AG sportwissenschaftlicher Bibliotheken in Bonn am 4.9.2013 hat positive Aufnahme gefunden. In INETBIB gab es bereits substantielle Rückmeldungen, ebenso in einem Blog. Korrekturen und Ergänzungen aus Archivalia sind hier ohne Kennzeichnung eingearbeitet, der Charakter des Vortrags ist jedoch beibehalten. „Der ehemalige...
weiter lesen

Look Who‘s Blogging! Special edition – Blogs at de.hypotheses.org

By
0
09/09/2013
7844876602_c0af5334ce_o

Das Community Management von de.hypotheses.org betreut mittlerweile schon eine Vielzahl von englischen und deutsch-französischen, ja sogar einen niederländischen Blog, die wir in dieser Sonderfolge von „Guck mal wer da bloggt“ vorstellen möchten. Manche der Blogger wechseln auch munter zwischen den Sprachen, so dass eine eindeutige Zuordnung


weiter lesen





Carnets de recherche