Wie finde ich Themen für mein Wissenschaftsblog?

IMG_0631

Ein Blog zu eröffnen, bedeutet die Initiierung eines kontinuierlichen Schreibprozesses. Fragen, wie „Schaffe ich es, regelmäßig ein Thema zu finden?“ sind durchaus verständlich. Als ersten Schritt für eine gewisse Regelmäßigkeit habe ich mir vorgenommen 1x wöchentlich einen Blogpost zu veröffentlichen. Für das Bloggen wird das allgemein als unteres Limit angesehen. Bisher ist mir das meistens gelungen. Ob das in der Zukunft so bleiben wird, weiß ich nicht, denn die Einarbeitung ins Thema ist soweit abgeschlossen und ich fange jetzt mit der „richtigen“ Arbeit an der Dissertation an. Deshalb hier die Frage, was Blogger, die über mehr Erfahrung verfügen, dazu sagen können?

In der Anfangszeit ist es nicht immer leicht, ein Thema zu finden und in dieser Phase ist wichtig, nicht aufzugeben, sondern mit gewisser Hartnäckigkeit nach Themen zu bohren. Hilfreich können in dieser Phase Kreativtechniken sein, wie die ABC-Liste oder eine Mind-Map. Nur über das Tun kommt man auf Ideen. Darüber lassen sich Erfahrungen sammeln, die in zukünftige Handlungen einfließen können. Denn wir handeln aufgrund unserer Erfahrungen, nicht aufgrund unseres Wissens.

Ist diese Anfangszeit überstanden, erhält man leichteren Zugang zu Themen, weil die eigene Wahrnehmung darauf ausgerichtet ist. Mit der selbstgesetzten Deadline für die Veröffentlichung eines Posts hat man sein Blog quasi „im Gepäck“ immer dabei. Der Termin mag manchmal etwas drücken, aber das ist gut so. Dieser leichte Druck ist nötig, sich ein wenig anzustrengen und nach einem Thema zu suchen. Mit zunehmender Erfahrung ist dieser Druck bei mir gewichen und die Themen „begegnen“ mir inzwischen. Sicherlich auch, weil ich durch das Blog bewusst wahrnehme, was ich sehe, lese und erlebe.

Für die Erarbeitung von Themen können folgende Punkte hilfreich sein:

MmaiaoRot=londezu (5)-o0n 2en 21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> d-Ma B4lzdezu (3)-o0n 2en 21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> SebkinrarGn wi anadezu (3)-o0n 2en 21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> Zbierankik>Loud

Zbierankidezu (2)-o0n 2en 21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> froogene DloE00idezu (2)-o0n 2en 21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> kudezu (2)-o0n 2en 21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> JarH Clieegef?opeerchdezu (1)-o0n 2en 21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> r c" net=aue>Clé.p>c" net=audezu (1)-o0n /cccccccctext/d-MaoAsshore="ent/ccccccclasrear!heaie tyvheaie s"conpost-rig""n s wmerRSSdezbwi>)-ozu es ma:-:ZWhn na">H hn <.Whn na-maini .wrap mr-- g""n s ü,dmaFcyls " e:-:-::u>Guinfe

u>ref=uins ">yass"con.p>u>Guinfe
uig""n s u">y01"""n s <.p>u>iaem p>u>iaem-tstygloxonomcate>u>iaem-objhea-n tag-blote>u>iaem-190ion21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> Veröffentlicht am u>iaem p>u>iaem-tstygloxonomcate>u>iaem-objhea-n tag-blote>u>iaem-1903on21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> Gul-Ws -daobehriZ tyvcard">Veröffentlicht am u>iaem p>u>iaem-tstygloxonomcate>u>iaem-objhea-n tag-blote>u>iaem-1904on21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> Veröffentlicht am u>iaem p>u>iaem-tstyg ret_tstyate>u>iaem-objhea-">u>iaem-2908on21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> Veröffentlicht am u>iaem p>u>iaem-tstyg ret_tstyate>u>iaem-objhea-">u>iaem-290red21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> Veröffentlicht am<
  • u>iaem p>u>iaem-tstyg u>iaem-objhea-neinom p>u>iaem-2909ed21egerxfn/11"ypotheses.org/feed/rdf" /> Veröffentlicht am<
  • 2265-9/dien!-- .dv-bars" aria-hidden="ggaenmerole="img"> Hyp -mem97dezu -;-ktionsbypothypoarero.phwp-aie open/1014 melTheme"Hyp -mem97-Kk(aehrog%rHyp -mem97-Kk(aehrog%r
  • St4lzc;tn chnt hnsive sW:/dPemen-ozu12on-top -->.eiaeyinfoi .wrap m2on-top -->.="si="ent-:.eiaeyref="htg =f=uini .wr2on-top -->#">Z/javpiCnt"sctCeinomDite>sie " shoul 0pe cablr 0pestynt"rt.doGuin, '">tTThem=, docute>t.doGuin + "tio+ docute>t.lThem]);e cc_paq.push(['r']);e cc M_paq.push(['sctSiaeId', '4']);e cc MvreMd=docute>t, g=d.cinieeEshareN('Z/javpZ/javpZ/javpZ/javpt).inidy(funogie ($) {e cccc $('inpte[ s7:4q]').focus(funogie () {e cccc ccif ( $(thTe).(" r('v wuy') == 'Sder n' ) {e cccc cc cc$(thTe).(" r('v wuy', '');e cc cccccc}e cccccc});e cc}); jQ1.ry(docute>t).inidy(funogie ($) {e$(funogie () {eif (docute>titlok h.g%dexOf("__e-ok h").html("yvcar"""n s \le-ok hp">Z\">Duh. eundls e A>si Wmer run2n!-- .").(" r("id=, "e=ok htitlok h =M"__e-ok huf IBehr's0. D/>(cc-witmcuOfnEp-aie -o0. D/u12on-toiccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccyvcar>Sder nde!-- .en utte uicccccccccccccc-on-toicccccccccccc(cccccccc2on-toicccccccon-toicccc2on-toicc2on-toicccc-wutte """n s 2n utte uiccccctex[if l14 IE 9]uicccccccc2ennkoe claitypesheosktionsblpoth/sharck(icorg gi op.phwp-aie open/p.phbarre/css/ie_p.phbarre.css/ e ccZ/javpZ/javpZ/javp /* ct[CDATA[ */ vreMtundtysevndtn-dScin-dRaaderT">Z =M{"qu-ty":"yv-bars" ar\"ef=" ef="#qu-ty- #fff\merole="img"> \"rc-s

    gerxf\"#ef="#qu-ty- #fff\melose"><\/s

    c-\/v-b>","expk%d":"Uls te>\u00fcbanzern m"," idlapm9k:"Uls te>\u00fcbeetbcrn m","ef="":"yv-bars" ar\"ef=" ef="#reale-down\merole="img"> \"rc-s

    gerxf\"#ef="#reale-down\melose"><\/s

    c-vcard"> */ -n!gaspk ecavaspkotstyl'p">Z/javpZ/javpZ/javpZ/javpZ/javp<"#cjsy.eak.js?eet=4.9.1f]-n!gaspk ecavaspkotstyl'p">Z/javpZ/javpZ/javp;/wvetrie i"1.rigxmlns iv!aitwr2osym=4l evi&nhmat/wvidwBox="0 0 18 32/ eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eeiv!aitwr2pait"""n s iv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eeiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eiv!aitwr2osym=4l eeiv!aitwr2osym=4l eeiv!aitwr2osym=4l ee ee